Jetzt bloggt der auch noch

Oh Schreck. Muss das jetzt auch noch sein? Schreibt der Mann nicht eh schon genug?
Irgendwie schon, aber auch irgendwie auch wieder nicht.
In den letzten 18,5 Jahren habe ich wirklich sehr viel geschrieben, Gedichte, Romane, vieles Unvollendetes, über 1.000 Kurzgeschichten in diversen Genres. Alles Literatur, alles reine Unterhaltung. Aber es kommt immer wieder vor, dass sich in meinen Hirnwindungen Gedankengrütze bildet, die irgendwie und irgendwo raus muss. Die Möglichkeit hatte ich nur noch nie. Das wird auf marco-wittler.de jetzt anders. Ab jetzt gibt einen Blog zum Blog.

Alles, was nicht irgendwie literarisch ist, kommt hier rein. Das können einfache Gedanken sein, Meinungen, völlig unzusammen hängendes Zeugs, das keinen Sinn macht, Erinnerungen, Hintergründe zu Geschichten oder sonst was. Ich weiß es selbst nich nicht und lasse mich dabei überraschen.

Der Marco

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*